Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
06:00 - 17:00 Uhr

Kita-Leitung: Frau Christen

Wir stellen uns vor:

Unsere Kita wurde 1973 errichtet.
Im vorderen Gebäudeteil hat unser Haus zwei Etagen. Ein Glasgang ist die Verbindung zum hinteren Teil des Hauses, der einstöckig ist. Hier schließt sich an die Gruppenräume eine lange, breite Terrasse, von der man in unseren großen Garten gelangen kann.

 

Wir betreuen Kinder im Alter von 1 – 10 Jahren.

 

Und so gestaltet sich die Arbeit in den unterschiedlichen Altersbereichen:

 

Krippe:   Unsere Kleinsten werden in Krippengruppen betreut. Dort haben sie einen geregelten Tagesablauf, in dem sie spielen, ihre sprachlichen Fähigkeiten erweitern, erste soziale Kompetenzen erwerben, Freude an der Musik entwickeln und sich viel an frischer Luft bewegen. – Dafür haben wir einen abgetrennten Spielplatz mit altersgerechten Spiel – und Klettermöglichkeiten, wo sich die Kinder ihrem Alter, ihrer Größe und ihren Fähigkeiten entsprechend bewegen und ausprobieren können.
Ihre Entwicklung wird in einem Portfolio, dass jederzeit eingesehen werden kann, dokumentiert.

 

Kindergarten: Unsere 3 – 6 jährigen spielen und lernen in ihren Gruppen, in denen sie entsprechend der Bildungsschwerpunkte auf die Schule vorbereitet werden, und durch ein vielfältiges Angebot von Spiel- und Beschäftigungs-material die Möglichkeit haben, sich ihren Interessen und Neigungen entsprechend zu entwickeln, Kenntnisse anzueignen und Erfahrungen zu sammeln.An jedem zweiten Freitag haben wir die Möglichkeit, mit unseren Vorschul-kindern in die Schwimmhalle zu fahren.
Auch bei den Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren wird die Entwicklung in einem Portfolio festgehalten. Kinder und Eltern können diese Dokumentation stets mitverfolgen.

 

Hort:

 

Nach der Schule haben die Kinder die Möglichkeit ein warmes Mittagessen einzunehmen, das uns vom Menü-Service Wildau geliefert wird.
Die Kinder können ihre Hausaufgaben unter Aufsicht erledigen.
Freitags gibt es Angebote, in denen sie ihren Neigungen entsprechend spielen, basteln, singen, Sport treiben u. a.
Außerdem gibt es eine Theater – AG, eine Kreativ – AG, einen Chor und eine
Flötengruppe. Unser Ziel ist es, dass diese Gruppen in großen Projekten in Vorbereitung und Durchführung von Festen zusammenwirken.

 

Die Kinder können sich in unserem großzügigen Freigelände mit unterschiedlichsten Spielgeräten und Klettermöglichkeiten austoben, und spielen.
Alter Baumbestand und viele Hecken bieten gerade in der warmen Jahreszeit ein kuscheliges, grünes Plätzchen.

Sie können diese Seite mithilfe von Google Übersetzer in Englisch anzeigen. Hierbei werden Daten durch Google verarbeitet.

Abbrechen Ich stimme zu
Skip to content